Zentrales Tauernfenster mit Großvenediger, Blick Richtung Westen
Bild von Stüwe und Homberger (Geologie der Alpen aus der Luft)
Boudinage im Angertalmarmor
Angertal, Bad Hofgastein, Salzburg. (c) Mathias Steinbichler
Refold Strukturen im Marmor
Radstädter Tauern, Obertauern, Salzburg. (c) Mathias Steinbichler
Große Faltenstrukturen im Unterostalpin am Wildsee
Radstädter Tauern, Obertauern, Salzburg. (c) Mathias Steinbichler
Güntherhöhle bei Hundsheim
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com
Abseilender Höhlenforscher mit Blick auf den Dachstein
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com
Zentrales Tauernfenster mit Großglockner und Großem Wiesbachhorn, Blick Richtung Nordosten
Bild von Stüwe und Homberger (Geologie der Alpen aus der Luft)
Der Hochschwab in den östlichen Nördlichen Kalkalpen Blick Richtung Nordosten
Bild von Stüwe und Homberger (Geologie der Alpen aus der Luft)
Niedere (Schladminger) Tauern mit dem Dachstein und den Hohen Tauern im Hintergrund, Blick Richtung Westen
Bild von Stüwe und Homberger (Geologie der Alpen aus der Luft)
Dachstein
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com
Blick vom Hochschwab ins Salzatal
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com
Blick von der Erzherzog-Johann-Hütte am Großglockner
Bild von Thomas Exel - www.lichtbildarchiv.com

Lehrbuch Ressource Wasser

Cover Methodenband Wasser small

 

Der Band ist das Ergebnis einer Kooperation europäischer Wissenschaftler und deutscher Lehrkräfte.* Er geht vom vielfältigen Themenkomplex „Ressource Wasser“ aus und schafft eine spannende Verbindung zwischen aktuellen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen aus zahlreichen Ländern Europas und moderner Methodenvielfalt im Schulalltag.

Die im Themenband „Ressource Wasser“ vorgestellten Inhalte sind Ergebnisse der Forschung an den beteiligten Universitäten. Die didaktische Umsetzung wurde jeweils im Klassenzimmer getestet, um die Unterrichtseinheiten zu optimieren.

Der Band enthält 14 Unterrichtseinheiten mit ausführlicher Beschreibung des Themas, Hintergrundinformationen zu Unterrichtsziel und –planung, Literaturhinweisen und Arbeitsaufträgen. Verschiedene Angebote für kürzere Unterrichtsbausteine runden dieses „Wasserbuch“ ab. Sie reichen vom kleinen Kammrätsel zum Thema Küste für Fünftklässler bis hin zu mehreren Quizeinheiten (Meere und Lebensformen in „Wasser und der Mensch“, Fragebögen zu Eigenschaften des Wassers allgemein). Diese Angebote sind für Vertretungsstunden oder Stunden mit Binnendifferenzierung geeignet.

Die Einheiten sind so konzipiert, dass sie direkt im Unterricht eingesetzt werden können. Aber sie eignen sich auch als „Steinbruch“ für eigene Konzepte oder als Materialsammlung für andere Inhalte.

Die didaktische Umsetzung der wissenschaftlichen Daten, Materialien und Ergebnisse haben Lehrer unterschiedlicher Schultypen übernommen. So ist gewährleistet, dass die Unterrichtseinheiten in der gesamten Sekundarstufe und an verschiedenen Schulformen einsetzbar sind.

*Die Gründung dieser Gruppe geht auf eine länderübergreifende Veranstaltung, den GIFT-Workshop (Geosciences Information for Teachers) der European Geosciences Union (EGU) zum Thema „Wasser“ in Wien, zurück.



Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.