Von einem mysteriösen Hai-Sterben, das womöglich nie stattfand 
Das Team um eine Wiener Forscherin liefert Argumente, die an einer viel beachteter Arbeit von US-Kollegen zweifeln lassen 
https://www.derstandard.at/story/2000132242956/
(Der Standard, 31.12.2021) 

Außergewöhnlich viele relativ starke Erdbeben 
2021 gab es in Österreich relativ viele starke Erdbeben, darunter vier mit einer Magnitude 4,0 oder mehr. Das geht aus der Erdbebenstatistik der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hervor. Insgesamt wurden heuer mehr als 1.600 Erdbeben in Österreich registriert, 95 waren auch spürbar. Weltweit gab es rund 12.600 Beben 
https://science.orf.at/stories/3210685/
(ORF, 30.12.2021) 

Mann und Hund sind erste aufgespürte Opfer des Santorin-Vulkanausbruchs 
Bei der bronzezeitlichen Katastrophe entstanden Tsunamis, die auch in der Türkei für Todesfälle sorgten. Nun fand ein Forschungsteam erstmals Überreste von Betroffenen 
https://www.derstandard.at/story/2000132184708/
(Der Standard, 28.12.2021) 

Opfer von bronzezeitlicher Katastrophe gefunden 
Vor ungefähr dreieinhalbtausend Jahren kam es zu einem verheerenden Vulkanausbruch auf der griechischen Insel Santorin. Forscherinnen und Forscher fanden nun in 227 Kilometer Entfernung in der heutigen Türkei erstmals Opfer der bronzezeitlichen Katastrophe: einen jungen Mann und einen Hund, die wohl vom ersten der folgenden Tsunamis überrascht wurden 
https://science.orf.at/stories/3210625/
(ORF, 22.12.2021) 

Zwei Opfer des Vulkanausbruchs von Thera entdeckt 
Die Bronzezeit-Katastrophe auf der Insel Santorin brachte Tsunamis, die etwa eine Siedlung in der heutigen Türkei zerstörten 
https://www.diepresse.com/6079086/
(Die Presse, 27.12.2021) 

Ein Ende des Vulkanausbruchs als Weihnachtsgeschenk 
Der namenlose Vulkan auf La Palma schweigt nach drei Monaten – Dörfer wurden von der Lava begraben 
https://www.derstandard.at/story/2000132139573/
(Der Standard, 25.12.2021 

Der Gipfel des Matterhorn wankt vor sich hin 
Die Bergspitze bewegt sich 14 Mal stärker als die Basis des Berges, wie genaue Messungen nun gezeigt haben 
https://www.derstandard.at/story/2000132112879/
(Der Standard, 25.12.2021) 

Gipfel des Matterhorn schwingt hin und her 
Angeregt durch Gezeiten, Wind, natürliche Erdbeben und menschliche Aktivitäten ist der Gipfel des Matterhorns in der Schweiz ständig in Schwingung. Laut Forschern sind die Bewegungen auf dem Gipfel im Vergleich zu jenen am Fuß des Berges bis zu 14-mal stärker 
https://science.orf.at/stories/3210550/
(ORF, 22.12.2021) 

Dinosaurier-Embryo im Ei gewährt neue Einblicke 
Das bemerkenswert gut erhaltene Fossil verrät, dass sich die Verwandten der vermeintlichen Eierdiebe ähnlich wie heute lebende Hühner entwickelten 
https://www.derstandard.at/story/2000132079978/
(Der Standard, 22.12.2021) 

Versteinertes Ei: Dino-Baby kauerte wie ein Vogel-Küken 
Ein Dinosaurier-Embryo aus der chinesischen Stadt Ganzhou erstaunt die Wissenschaft. Denn der erhaltene Dino-Nachwuchs kauert in seinem Ei in einer Position, wie sie bisher nur von Vögeln bekannt ist 
https://www.diepresse.com/6077053/
(Die Presse, 21.12.2021) 

Versteinertes Ei: Dinojunges kauerte wie ein Küken 
Ein erstaunlich gut erhaltenes Skelett eines Dinosaurier-Embryos in einem versteinerten Ei hat neue Erkenntnisse über die Entwicklung der urzeitlichen Tiere gebracht. Das Oviraptosaurus-Baby hatte eine bisher nur bei Vögeln bekannte Kauerstellung eingenommen 
https://science.orf.at/stories/3210534/
(ORF, 21.12.2021) 

Ein Tausendfüßler – fast so groß wie ein Auto 
Geologen haben das Fossil eines Tausendfüßlers entdeckt, das bisherige Größenrekorde bricht: Im Fachmagazin „Journal of the Geological Society“ berichtet ein Team, der Tausendfüßler sei wohl fast so groß wie ein Auto gewesen, schätzungsweise 55 Zentimeter breit und 2,6 Meter lang 
https://science.orf.at/stories/3210519/
(ORF, 21.12.2021) 

Tausendfüßler, wie man sie nie für möglich hielt 
Ein Fossil, das größer ist als ein Auto, und ein lebendes Exemplar, das tatsächlich mehr als 1000 Füße hat 
https://www.diepresse.com/6077158/
(Die Presse, 22.12.2021) 

Riesentausendfüßer stellt sich als größter Insektenverwandter aller Zeiten heraus 
Ein fossiler Abdruck eines Gliederfüßers, der am Strand von Nordengland entdeckt wurde, sorgt mit außergewöhnlichen Ausmaßen für Begeisterung bei Forschern 
https://www.derstandard.at/story/2000132055604/
(Der Standard, 21.12.2021) 

Wie Forschende in Österreich mit Strom nach Rohstoffen suchen 
Hierzulande könnten große Grafitvorkommen schlummern. Forschende spüren der begehrten Ressource mit Elektroden und historischen Daten nach 
https://www.derstandard.at/story/2000131890852/
(Der Standard, 18.12.2021) 

Starkes Seebeben vor Indonesien weckte Erinnerungen an Tsunami 2004 
Das Seebeben hatte die Stärke 7,5, es lag in rund zwölf Kilometern Tiefe. Zu Riesenwellen an den Küsten kam es diesmal aber nicht 
https://www.derstandard.at/story/2000131886636/
(Der Standard, 14.12.2021) 

Pelzjäckchen und Kräuterschnaps: Was sich Forschende früher gewünscht haben 
Bei Begegnungen und Kooperationen mit ausländischen Wissenschaftern und Wissenschafterinnen sind fast immer Gastgeschenke im Handgepäck. Vielfach wurden und werden auch persönliche Wünsche erfüllt 
https://www.derstandard.at/story/2000131770009/
(Der Standard, 13.12.2021) 

Steht der Erde eine magnetische Umpolung bevor? 
Wissenschafter suchen im steirischen Vulkanland nach Spuren erdgeschichtlicher Veränderungen im Erdmagnetfeld, um aktuelle Phänomene besser zu verstehen 
https://www.derstandard.at/story/2000131722747/
(Der Standard, 13.12.2021) 

Der letzte Frühling der Dinosaurier 
Das Massenaussterben vor 66 Millionen Jahren geschah wahrscheinlich im Frühling oder Sommer, wie die Funde fossiler Eintagsfliegen und Störe zeigen 
https://www.derstandard.at/story/2000131850442/
(Der Standard, 12.12.2021)  

Fracking sorgt für neue Art von Erdbeben 
Die registrierten Beben, die aus Vulkangebieten bekannt sind, verlaufen langsamer und dauern länger als übliche Erschütterungen derselben Stärke 
https://www.derstandard.at/story/2000131693162/
(Der Standard, 06.12.2021) 

Zahl der Toten nach Vulkanausbruch in Indonesien auf 13 gestiegen 
Dörfer wurden von der heißen Lava überrascht. Die Behörden haben Notunterkünfte eingerichtet. Acht Bergleute sind in einem Steinbruch eingeschlossen 
https://www.derstandard.at/story/2000131675569/
(Der Standard, 05.12.2021) 

Dinosaurier mit bizarrer Schwanzwaffe entdeckt 
Stegouros elengassen gehört zur Gruppe der Ankylosaurier und war deutlich kleiner als die meisten seiner Verwandten 
https://www.derstandard.at/story/2000131655550/
(Der Standard, 04.12.2021)  

Fossilien von mehreren Dinosauriern bei Triest entdeckt 
Fünf Meter langer Pflanzenfresser Tethyshadros insularis lebte vor rund 80 Millionen Jahren 
https://www.derstandard.at/story/2000131646105/
(Der Standard, 03.12.2021) 

Dinosaurierfossilien bei Triest entdeckt 
Forscher haben sieben Dinosaurierfossilien in der Nähe von Triest in Italien entdeckt. Ein Exemplar ist praktisch vollständig. Es handelt sich um die Gattung Tethyshadros insularis, ein Pflanzenfresser, der vor 80 Millionen Jahren lebte 
https://science.orf.at/stories/3210208/
(ORF, 02.12.2021) 

Dinosaurier mit ungewöhnlicher Schwanzform 
Forscher haben in Chile eine neue Art aus der Gruppe der Ankylosaurier entdeckt. Die pflanzenfressenden Dinosaurier mit einer Panzerung aus Knochenplatten und einem keulenartigen Schwanz, der vermutlich als Waffe diente, waren vor allem in der Kreidezeit verbreitet. Die neue Art zeichnet sich durch eine besondere Schwanzform aus 
https://science.orf.at/stories/3210169/
(ORF, 01.12.2021) 

Wie die Lava auf La Palma gestoppt werden könnte 
Der Vulkanausbruch dauert an. Ein Vorschlag lautet, die Lava mit Bomben umzuleiten. Doch lässt sich der Strom der heißen Massen aufhalten? 
https://www.derstandard.at/story/2000131550026/
(Der Standard, 01.12.2021) 

Tyrannosaurus rex "Tristan Otto" litt vermutlich an Zahnschmerzen 
Ein deutsches Forschungsteam liefert durch bildgebende Verfahren Hinweise darauf, dass ein Knochengeschwür dem Tier auf die Zahnwurzel drückte 
https://www.derstandard.at/story/2000131567394/
(Der Standard, 01.12.2021)