Ein Stück Vulkan für jedermann 
Die in Vergessenheit geratenen Lava-Medaillen sieht man heute eher in geologischen als in numismatischen Sammlungen 
https://www.derstandard.at/story/2000127231196/
(Der Standard, 10.06.2021) 

Titan aus der Kreidezeit 
30 Meter Körperlänge, Hüfthöhe sechs Meter – Paläontologen haben den Fund des bisher größten Dinosauriers Australiens bestätigt: Das Tier war ein wahrer Koloss der Kreidezeit 
https://science.orf.at/stories/3207000/
(ORF, 08.06.2021) 

Wankender Grund
Die Erdoberfläche ist ständig in Bewegung, oft durch menschliches Zutun. Mit Radar lassen sich von Satelliten aus Bedrohungen erkennen
https://www.diepresse.com/5989586/
(Die Presse, 06.06.2021 - kostenpflichtig!)

Expedition vor Japan stellte neuen Tiefsee-Bohrrekord auf 
8.023 Meter unter dem Meeresspiegel vor der japanischen Küste ist es einem Forschungsteam mit Tiroler Beteiligung gelungen, einen Bohrkern zu entnehmen. Dies sei die tiefste von einer wissenschaftlichen Bohrung je erreichte Stelle am Meeresgrund, berichtet die Uni Innsbruck 
https://science.orf.at/stories/3206875/
(ORF, 01.06.2021) 

Bohrkern aus Rekordtiefe soll Wissen über Starkbeben erweitern 
Expedition mit österreichischer Beteiligung förderte Sedimentkern aus mehr als 8.000 Metern Tiefe vor Japans Küste zutage 
https://www.derstandard.at/story/2000127078234/
(Der Standard, 01.06.2021)