Urzeitlicher Fleischfresser überrascht mit seiner Größe
Schweizer Forscher identifizierten einen Hyaenodonten, der um 50 Prozent größer als seine Verwandten war
https://derstandard.at/2000104991856/
(Der Standard, 17.06.2019)

Forscher lösen Rätsel um mysteriöse Erdbeben im Ozean
Warum Erdbewegungen ausgerechnet bei Ebbe auftreten, hat mit tief im Erdinneren liegenden Magmakammern zu tun
https://derstandard.at/2000104764222/
(Der Standard, 17.06.2019)

Erloschen geglaubter Vulkan Bolschaja Udina regt sich wieder
Experte: "Die erste Eruption kann sehr stark und explosiv sein"
https://derstandard.at/2000104858807/
(Der Standard, 17.06.2019)

Gewaltiger Einschlag auf Vesta hinterließ seltene Art von Meteoriten
Schweizer Forscher fanden Ursprung der sogenannten Mesosiderite
https://derstandard.at/2000104752444/
(Der Standard, 15.06.2019)

Umstrittene Dinosaurier-Auktion wurde zum Flop
13 Meter langer Sauropode "Skinny" fand keinen neuen Besitzer – Forscher kritisieren Versteigerungen wissenschaftlich wertvoller Fossilien
https://derstandard.at/2000104856880/
(Der Standard, 14.06.2019)

Riesiger Schädel eines Wolfs gefunden, der vor 32.000 Jahren lebte
Permafrostboden hat den einzigartigen Fund nahezu perfekt konserviert
https://derstandard.at/2000104878159/
(Der Standard, 14.06.2019)

Kombinierte Erdschwerefeldmessungen liefern bisher präziseste Werte
Gesammelte Daten liefern unter anderem auch Grundlagen für Fragen der Klimaforschung
https://derstandard.at/2000104832091/
(Der Standard, 14.06.2019)

Den Netzwerken der Bronzezeit auf der Spur
Schon vor tausenden Jahren wurde über weite Strecken mit Metallen Handel getrieben. Ein neues Projekt erforscht die vernetzte Welt der Bronzezeit
https://derstandard.at/2000104539343/
(Der Standard, 10.06.2019)

"Nudelförmiges" Gestein könnte außerirdisches Leben anzeigen
US-Forscher untersuchten, wie das Bakterium Sulfurihydrogenibium yellowstonense unverwechselbare Gesteinsformationen bildet
https://derstandard.at/2000104153826/
(Der Standard, 09.06.2019) 

Kollisionen zwischen Inselketten und Kontinenten lösen Eiszeiten aus
US-Forscher gingen der Frage nach, wann und warum die Erde in der vergangenen Milliarde Jahre mehrfach in Eiszeiten eintrat
https://derstandard.at/2000102890709/
(Der Standard, 08.06.2019)

Auf dem Pulverfass 
Irgendwann wird der größte Schrecken ausbrechen, der eines Supervulkans. Forscher warnen, mehr können sie nicht tun
https://diepresse.com/home/science/5637901/
(Die Presse, 04.06.2019  - kostenpflichtig!)

Meteoriteneinschlag lieferte auf Umwegen Schmuck für Pharaonen
Forscher gingen der Frage nach, wie das im Alten Ägypten geschätzte Wüstenglas entstanden sein kann
https://derstandard.at/2000104125538/
(Der Standard, 03.06.2019)

Teilchenbeschleuniger enträtselt einzigartiges Urzeit-Insekt
Biologe analysiert Larvenstadium eines 50 Millionen Jahre alten Fächerflüglers
https://derstandard.at/2000103986178/
(Der Standard, 01.06.2019)