Das tauchende Faultier mit dem Dickschädel
Deutsche Forscher untersuchten die Knochen von Thalassocnus, einem im Wasser lebenden Faultier von Schweinegröße
https://derstandard.at/2000079481531/
(Der Standard, 13.05.2018)

Forscher wollen erstmals aktiven Unterwasservulkan anbohren
Expedition IODP376 hat den Brothers Vulkan vor Neuseeland zum Ziel, aus dem Proben an die Oberfläche geholt werden sollen
https://derstandard.at/2000079425489/
(Der Standard, 09.05.2018)

Nach Vulkan-Ausbruch schwere Beben-Serie auf Hawaii
Rund 20 Kilometer vom Vulkan entfernt tat sich eine neue Erdspalte auf, verletzt wurde bislang niemand
https://derstandard.at/2000079226582/
(Der Standard, 05.05.2018)

Riesige Erdspalte in Neuseeland aufgeklafft
Starke Regenfälle hinterließen eine 200 Meter lange und 20 Meter tiefe Lücke, zu Schaden kam niemand
https://derstandard.at/2000079180270/
(Der Standard, 04.05.2018)

Wie bedrohlich schwächelt das Magnetfeld der Erde?
Unser Schutzschirm gegen den Sonnenwind hat sich ausgedünnt. Droht nun eine Umpolung?
https://diepresse.com/home/science/5416222/
(Die Presse, 03.05.2018)

Erdmagnetfeld: Die Polumkehr bleibt vorerst aus
Der Schutzschild unseres Planeten schwächelt, manche Forscher sehen darin Anzeichen des nächsten Polsprungs. Eine neue Studie gibt Entwarnung
https://derstandard.at/2000079062531/
(Der Standard, 02.05.2018)

Zum Seitenanfang