Geo-Forum - Herzlich willkommen im Forum der ÖGG-Homepage!

Das verfassen von neuen Beiträgen im Forum ist derzeit registrierten Besuchern vorenthalten um Spam-Einträge zu verhindern. Sie können aber gerne reinlesen. Nach der Implementierung eines Spam-Schutzes soll das Verfassen von Beiträgen (zum Teil) auch für nicht registrierte Besucher freigeschaltet werden. Sind Sie ÖGG-Mitglied können Sie sich >> hier << auf der Homepage registrieren.

Erdbeben Karte ZAMG Geocoding

paulz97 , May 01 2020, 08:37
P
paulz97 1
May 01 2020, 08:37 #37
Ich habe zwei Tools für das Geocoding Problem der Erdbeben Karte des ZAMGs recherchiert. Es gibt dazu einerseits ein Python package. Dies setzt aber voraus, dass man sich gut mit Python auskennt (ich tu das nicht). Die andere Möglichkeit ist ein Tool von Google. Hier müsste man einen Account anlegen mit Kreditkarte (keine fixen Kosten, aber möglich zusätzliche Upgrades zu erwerben). Da es evtl. von allgemeiner Interesse sein könnte, wollte ich euch diese Information nicht vorenthalten.
Vielleicht kennt ja noch jemand andere Möglichkeiten, um aus Koordinaten sinnvolle Adressen zu bekommen? Hat jemand Erfahrung mit einem dieser Tools? Bevor ich mir jetzt einen Account auf Google API erstelle, werde ich auf jeden Fall noch eher weiter recherchieren.
Python: https://geopy.readthedocs.io/en/latest/#
Google: https://developers.google.com/maps/documentation/geocoding/start
Hintergrund: Die Erdbebenkarte des ZAMG (https://www.zamg.ac.at/cms/de/geophysik/erdbeben/aktuelle-erdbeben/karten-und-listen-2018/bebenkarte/Austria) enthält außerhalb von Österreich teils ungenaue Ortsbezeichnungen. Dabei sollte unter Region immer die nächste Stadt angezeigt werden. Teilweise sind aber Städte in vielen km Entfernung angegeben. (Beispiel: Erdbeben bei Dugo Selo - Entfernung Zagreb 8km - Entfernung Dugo Selo: 21km)
M
Markus 15
May 01 2020, 14:14 #40
Das sind mal 2 Ansatzpunkte, da kenn ich mich aber auch nicht so gut aus.
Zitat:

Geocoding is the process of converting addresses (like a street address)
into geographic coordinates (like latitude and longitude), which you can use to place markers
on a map, or position the map.

Reverse geocoding is the process of converting geographic coordinates
into a human-readable address.

Ist schonmal gut wenn man die Begriffe versteht. In unserem Fall gehts um eine Form von Reverse Geocoding.
Ich hab mal "Reverse Geocoding next city" gegoogelt und bin unter anderem auf diesen Thread gestoßen:https://gis.stackexchange.com/questions/88811/how-to-find-nearest-city-using-geonames-features-codes
ganz ähnliches Problem.
M
Markus 15
May 01 2020, 14:16 #41
Ev. auch ein interessantes Tool: https://locationiq.com
Powered by ChronoForums - ChronoEngine.com
Zum Seitenanfang