Nach dem ersten erfolgreichen Treffen der Studienrichtungsvertretungen mit der "Jungen ÖGG" im Jänner 2016, gab es im Rahmen der Pangeo in Innsbruck eine Fortsetzung. In gemütlicher Runde wurde diskutiert, wie der Austausch unter Studierenden zwischen den Unis weiter verbessert werden kann.
Erfreulicherweise war auch Marco van Veen vom GeStEIN (Geowissenschaftliches studentisches Erfahrungs- und Interessensnetzwerk) dabei. Dieser Verein ist die Vernetzungsebene für Studierende der Geowissenschaften im deutschsprachigen Raum, der einmal pro Semester die Bundesfachschaftstagung organisiert. Zu diesem Treffen, welches das nächste Mal von 2. – 6. November 2016 in Köln stattfindet, sind natürlich auch die österreichischen Unis eingeladen. BuFaTA in Köln Informationen und Anmeldung

Zum Seitenanfang