Am 2.12. fand der 14. jährliche Barbaramarkt, organisiert von der AG Geowissenschaften und Öffentlichkeit, im Naturhistorischen Museum Wien statt. Im Rahmen von zwei Führungen wurden den zahlreichen Teilnehmern die neugestalteten prähistorischen Ausstellungsräume des NHM präsentiert. Der Abend wurde zuvor von Friedrich Barnikel eingeleitet, der vor interessierten Lehrkräften der AHS, NMS sowie Biologen und Geographen im Rahmen des 9. Barbaraseminars einen Vortrag zum Thema "Ressourcen im geowissenschaftlichen Schulunterricht" hielt.

Zum Seitenanfang